Welche Kotflügelverbreiterung für Suzuki Santana / Samurai

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Welche Kotflügelverbreiterung für Suzuki Santana / Samur

Beitragvon Mr_Herbalist » Di, 09 Jul 2019, 9:55

Hallo,

500€ sind mir dann doch etwas viel, dann tendiere ich eher zu den mendrek-Teilen oder zu den Wranlger-Teilen...

Grüße
Mr_Herbalist
Forumsmitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: Do, 04 Jul 2019, 12:59

Re: Welche Kotflügelverbreiterung für Suzuki Santana / Samur

Beitragvon der papa » Mi, 31 Jul 2019, 16:46

rincewind hat geschrieben:Also ich hab mir jetzt mal die blechernen aus Indien bestellt,
https://www.ebay.de/itm/SUZUKI-SAMURAI- ... 3577435067?
mal sehen was daher kommt ?
Wobei ich dazu sagen muss ich hab schon welche im original dran also hab ich auch die erforderlichen Befestigungswinkel, die kämen sonst noch dazu !

Gibt es hier auch: https://www.ebay.de/itm/Suzuki-Samurai- ... SwFW5c0sd-

Bei mir ist einer schon etwas perforiert.
Hat jemand die schon montiert? Wenn ja,wie ist die Passform?
Heul nicht Schraub
Benutzeravatar
der papa
Forumsmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: Do, 28 Aug 2014, 22:29
Wohnort: Fröndenberg/ Ruhr
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ. 1990
Golf 4 BJ. 2002
Ford Galaxy BJ. 2002
Honda CB750four BJ.1976

Re: Welche Kotflügelverbreiterung für Suzuki Santana / Samur

Beitragvon rincewind » Mi, 31 Jul 2019, 18:27

Ich hab sie zumindest schon einmal da liegen und sie schauen recht gut aus.
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 530
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Welche Kotflügelverbreiterung für Suzuki Santana / Samur

Beitragvon Mr_Herbalist » Mo, 12 Aug 2019, 12:37

Hallo,

ich habe mittlerweile die mendrek-Teile gekauft und wollte sie nächstes Wochenende montieren.
Ich habe die originalen Kotflügelverbreiterungen demontiert und da stellt sich mir die Frage, was ich nun mit der Aufnahme für die Kotflügel mache. Sprich das Teil, wo die originalen Teile verschraubt waren.

Wie montiere ich nun die mendrek-Teile?
Habt Ihr die neuen Verbreiterungen über die originalen Aufnahmen montiert oder die Aufnahmen auch noch demontiert?
Mr_Herbalist
Forumsmitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: Do, 04 Jul 2019, 12:59

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder