Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon Armin :) » Mo, 09 Nov 2020, 11:06

Hallo Leute.
Ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Habe einen 91er Samurai mit elektrischer Einspritzung(Zentraleinspritzer) restauriert und nun zu meinem Problem:
Der Motor hat Funken, Zündzeit und Zündfolge passen auch, Zahnriehmen wurde auch mehrmals kontrolliert.Kompresion liegt bei allen zwischen 9 und 10 bar. Benzin kommt auch an aber er läuft nicht.
Wenn ich jetzt alle Zündkerzen rausschraube erkennt man eindeutig, dass nur aus Zylinder 2 benzin luft wolke herausnebelt. Ebenso sind im eingebauten Zustand alle Zündkerzen staub trocken auser die von Zylinder 2.
Meine letzte Vermutung liegt am Steuergerät. Was meint ihr?
Vielen Dank im Vorraus Armin
Armin :)
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 09 Nov 2020, 10:48

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon ohu » Mo, 09 Nov 2020, 11:40

Das kann beim Zentraleinspritzer eigentlich garnicht sein. Der hat ja nur eine Einspritzdüse, das sollte sich durch den langen Ansaugtrakt auch einigermaßen gleichmäßig verteilen.

Nimm mal den Ansaugschlauch runter, so dass du direkt von oben auf die Drosselklappe & Einspritzdüse schauen kannst und lass jemanden den Anlasser betätigen. Du solltest ein gleichmäßiges Spritzbild sehen.

Alternativ mit Bremsenreiniger/Startpilot reinsprühen. Damit sollte der Motor kurz auf allen Töpfen laufen. Wenn er das nicht tut, ist der Fehler auf der Seite Zündanlage oder Steuerzeiten zu suchen.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4257
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Rosenheim

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon Armin :) » Mo, 09 Nov 2020, 12:50

Hab ich schon probiert hat auch ein schönes Spritzbild jedoch nur wenn Zylinder 2 ansaugt bei den andern machts gar nichts und mit Bremsenreiniger hab ichs auch schon probiert keinerlei Lebenszeichen
Armin :)
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 09 Nov 2020, 10:48

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon Armin :) » Mo, 09 Nov 2020, 12:52

Und Kanäle sind auch schön frei und Ventile arbeiten perfekt
Armin :)
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 09 Nov 2020, 10:48

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon ohu » Mo, 09 Nov 2020, 15:54

Armin hat geschrieben: und mit Bremsenreiniger hab ichs auch schon probiert keinerlei Lebenszeichen


Wenn es damit nicht mal zündet brauchst du garnicht in Richtung Einspritzung suchen.
Hau mal kräftig Startpilot in die Ansaugung um sicher zu gehen, dass Zündung und co passen. Typische Ursache wäre ein verdreht aufgesteckter Zündverteiler.

Fehlercode hast du mal geprüft?
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4257
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Rosenheim

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon ThorstenW » Mo, 09 Nov 2020, 16:30

Hast du schon mal alle 4 Zündkerzen angeschlossen und geerdet oben auf den Deckel gelegt?
Zünfunken auf allen 4 da?
ThorstenW
Forumsmitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: So, 11 Okt 2020, 10:01

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon Armin :) » Mo, 09 Nov 2020, 17:28

Mit volle tube Startpilot macht er jetzt ein paar Lebenszeichen
Ja funken auf allen 4 perfekt
Armin :)
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 09 Nov 2020, 10:48

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon ohu » Mo, 09 Nov 2020, 19:18

Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4257
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Rosenheim

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon 4x4orca » Mo, 09 Nov 2020, 19:58

Motor falsch zusammen gebaut..

Im Handbuch steht es leider falsch
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4971
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Samurai spritzt nur auf Zylinder 2 ein

Beitragvon ThorstenW » Di, 10 Nov 2020, 7:08

Falsche Steuerzeiten, dann hat er keinen Kompressionsdruck.
Die hat er aber mehrfach kontrolliert.
1 Zahn daneben reicht übrigens, das er nur noch sehr schlecht anspringt!

Was willst du denn sonst falsch machen außer Ventilspiel und Steuerzeiten?
Zündzeitpunkt und fire order ist ein anderes Thema.
Klar kannst du auch im Motorenbau andere Fehler machen. Die haben aber nichts mit dem anspringen zu tun.

Wenn du sagst, falsch zusammengebaut, dann sage ihm bitte auch was falsch sein kann, damit er nicht anspringt.

Deshalb die Frage.
Stimmt die Zündreihenfolge?
Wenn er nicht mit Bremsenreiniger anspringt dann hast du 3 Punkte:
-Kompressionsdruck
-Zündfunken
-Zündreihenfolge
Das ist ein simpler Kolbenverdichter.
Der muss laufen!
ThorstenW
Forumsmitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: So, 11 Okt 2020, 10:01

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder