Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Kytti » Mo, 25 Jan 2016, 14:41

Hallo,

sehr nett von euch und hilfreich für meine Fragen/mein Anliegen.
Fotos mit ausführlichen Angaben, Daten und Beschreibungen von euch allen, sind zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Herzlichen Dank an alle !
Kytti
Forumsmitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 05 Mai 2013, 11:59

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Jack » Mo, 25 Jan 2016, 14:43

Hab gerade noch 2 Bilder gefunden, von dem Zustand, als noch 235/75-15 drauf waren.

Ich glaube dem Themestarter gings auch um die Optik, daher sind Bilder wichtig.

Leider habe ich die 235er damals nicht gemessen, aber die sind auf jeden Fall kleiner als die 31er, das sagt nicht nur der Reifenrechner.

Bild

Bild

Hier noch der Thread von 4x4Orca in dem man gut sehen kann, wie unterschiedlich Reifen gleicher Größe sein können.

viewtopic.php?f=27&t=26240&hilit=Vergleich

Die Felgen haben übrigens ET-19 und es sind 8" Felgen, so weit ich mich erinnern kann
Benutzeravatar
Jack
Forumsmitglied
 
Beiträge: 513
Registriert: Mo, 27 Jul 2009, 11:46
Wohnort: Heubach

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Kytti » Mo, 25 Jan 2016, 15:01

Hallo Jack,

danke auch dir für deine Fotos. Ja passt perfekt, kann gut erkennen das dieser Reifen (davon gibt es mehrere Hersteller mit gleichem bis fast gleichem Profil) im Gelände gut verschränkt. Da 31 er wie du schon genannt hattest und auch logisch ist, sind größer. Somit haben 31er einen viel größeren Durchmesser und können sicherlich nicht so weit verschränken bzw. haben nicht so viel Platz in den Radhäusern als der gleiche Reifen in der Größe 235/75-15
Kytti
Forumsmitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 05 Mai 2013, 11:59

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon sevensense » Mo, 25 Jan 2016, 15:13

Die Verschränkung hat nichts mit Reifengröße zu tun. Es sei denn du stößt irgendwo an. Bei einem 50er Fahrwerk und 50er Bodylift brauchst du Dir bis zu einer Reifengröße von 31 keine Gedanken machen. Am besten versetzt du bei der Größe dann aber die Achse noch 2cm nach vorn. Dann hast du Ruhe.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1874
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Isuzu DMax BJ2009 2,5 Liter

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Baloo » Mo, 25 Jan 2016, 16:50

und die hintere 2cm nach hinten...... ;-)
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon klaudioskarre » Mo, 25 Jan 2016, 17:46

Ich möchte hier meine Günstige variante vorstellen.
Ich Fahre runderneuerte 31 er mit einer Höhe von 77cm auf 8j Felgen mit einer Et -23.
14 cm Schäkel und 50 mm Bodylift, mit Blattfeder de. Harz 4 Kombi, Fahrwerk.
Die Vorderachse habe ich um 15mm nach vorne verbaut.
Den Lenkeinschlag brauchte ich nur minimal mit einer Unterlegscheibe begrenzen.
Alles passt, bis auf die Federbeinaufnahme vorne, da schleift es bei voller Verschränkung.
Also kommen noch 10mm Spurplatten drauf.

Ciao Klaudio

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Baloo » Mo, 25 Jan 2016, 18:23

bei diesen Bildern sieht man auch sehr gut warum man unbedingt die Federweg Begrenzer,
bei längeren Schäkeln oder höheren Federn Anpassen sollte......
überdehnen der Federn, tötet diese auch....


klaudioskarre hat geschrieben:
Bild

Bild

nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon klaudioskarre » Mo, 25 Jan 2016, 19:48

Baloo hat geschrieben:bei diesen Bildern sieht man auch sehr gut warum man unbedingt die Federweg Begrenzer,
bei längeren Schäkeln oder höheren Federn Anpassen sollte......
überdehnen der Federn, tötet diese auch...

[/quote]

Stimmt zu 100 %, meine liegen noch in der Garage ](*,) und warten eingebaut zu werden.

Ciao Klaudio
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon sevensense » Mo, 25 Jan 2016, 20:41

Echt schöne Suze =D>
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1874
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Isuzu DMax BJ2009 2,5 Liter

Re: Maltestna Kaiman 235/75-15 Erfahrung ggf mit Foto

Beitragvon Baloo » Mo, 25 Jan 2016, 21:01

sevensense hat geschrieben:Echt schöne Suze =D>


meine ist Dir wohl nicht mehr gut genug...... warte ab..... [-X
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder