Kontroll-Lampen leuchten permanent

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Kontroll-Lampen leuchten permanent

Beitragvon dietmar » Di, 11 Sep 2018, 11:50

Hallo Gemeinde,

habe nach langer Zeit ein Problem mit meinem Samurai Santana Erstzul. 1998.

Seit 3 Tagen leuchten die Kontrolllampen von; Handbremse, Bremsflüssigkeit und Lima.
Anfangs gingen sie hin und wieder aus aber nach kurzer Zeit wieder an, leuchten jetzt permanent.
Helligkeit der Lampen ändern sich ins, hellere, mit Betätigung der Handbremse bzw. wenn Flüssigkeitstandschalter aus Bremsflüssigkeit geholt wird.

Alle möglichen Massepunkte gereinigt und blank gemacht, keine Veränderung.
Lichtmaschine lädt mit ca.14.4Volt.
Bremsflüssigkeitsstand OK.
Handbremsschalter OK.

Alle Funktionen sind gewährleistet konnte bis dato keine Fehlfunktion feststellen.
Bin heute morgen noch damit nach Trier Gefahren ohne eine Fehlfunktion festzustellen.

Kann es sein das es von der Lima verursacht wird?
Hier gab es mal einen Tip für eine günstige Lima. weiß wer wo der Tread ist oder kann mir einen Link/Tip geben?


Gruß
Dietmar
------------------------------------------------------

geht nicht, gibts nicht,

der SOF Opa,(Jahrgang 1953)
Bild
Benutzeravatar
dietmar
Forumsmitglied
 
Beiträge: 625
Registriert: So, 31 Dez 2006, 12:28
Wohnort: Trierweiler

Re: Kontroll-Lampen leuchten permanent

Beitragvon Fridolin » Di, 11 Sep 2018, 23:13

Moin.
Kabel hat Massekontakt (oder Schalter defekt oder Tacho).
Hab gerade mal zumindest den US-Schaltplan studiert, da ist es ein R/B-Kabel was sowohl von Bremsflüssigkeitsstand als auch Hanbremse kommt und sich dann irgendwo vereint und in Tacho geht, daher sind beide gleichzeitig an und wenn kontakt besser wird, also durch betätigen der Schalter, wirds heller.
Mal mit Voltmeter messen, vllt kannst Du eingrenzen ob irgendwo Durchgang ist oder die Kabel abfahren.

Warum dann die Lichtmaschine leuchtet weiß ich allerdings nicht.
Benutzeravatar
Fridolin
Forumsmitglied
 
Beiträge: 385
Registriert: So, 12 Sep 2010, 16:23
Wohnort: UH

Re: Kontroll-Lampen leuchten permanent

Beitragvon dietmar » Mi, 12 Sep 2018, 14:16

Hallo Gemeinde.

@Fridolin.

Danke für deine Bemühungen.

Habe hier das Handbuch mit Schaltplan von Suzuki, passend für den Santana.
Habe alle Verbindungen und Kabel jetzt kontrolliert und durchgemessen, kann dort keine Unterbrechung finden.
Anzeigeinstrument Leiterbahnen auf Durchgang gemessen alles OK.

Im Schaltplan sind zwei Dioden eingezeichnet weiß jemand wo ich die suchen muss?

Gestern hat nach dem Zusammenbau alles funktioniert, heute morgen das gleiche Problem wieder. ](*,) ](*,) ](*,)

Habe aus Verzweiflung mir jetzt mal eine günstige Lima bestellt, wird probiert, wenns daran nicht liegt geht diese wieder zurück.


Gruß
der Verzweifelte!

Dietmar
------------------------------------------------------

geht nicht, gibts nicht,

der SOF Opa,(Jahrgang 1953)
Bild
Benutzeravatar
dietmar
Forumsmitglied
 
Beiträge: 625
Registriert: So, 31 Dez 2006, 12:28
Wohnort: Trierweiler

Re: Kontroll-Lampen leuchten permanent

Beitragvon ohu » Do, 13 Sep 2018, 9:22

Die zwei Dioden sind in einem kleinen Steckerartigen Plastikkasterl irgendwo am Kabelbaum hinterm Amaturenbrett.
Die Dioden dienen dazu, dass bei Zündung an erstmal alle drei Lampen leuchten, zu Kontrolle, dass die nicht durchgebrannt sind.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3985
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: Kontroll-Lampen leuchten permanent

Beitragvon Pandafreak » Do, 13 Sep 2018, 10:09

Ich hatte das Problem auch. Bei mir war es mit neuer gebrauchter lima awa weg und kam bis heute nicht wieder.
Pandafreak
Forumsmitglied
 
Beiträge: 113
Registriert: So, 27 Mär 2016, 5:47

Re: Kontroll-Lampen leuchten permanent

Beitragvon dietmar » Mi, 19 Sep 2018, 19:35

Hallo Gemeinde!

Ich muss dann noch das Ergebniss hier mitteilen.

Die bestellte günstige Lima hat leider nicht gepasst, war die falsche Riemenscheibe drauf, wollte die natürlich nicht demontieren wegen Rückgabe.
Dann eine Teurere bestellt, wurde heute geliefert wird aber nicht mehr benötigt da Fehler ein anderer, aber Unerklärlich.

Da auch das Radio bzw. die Antenne ihren Geist ausgehaucht hatte habe ich auch da eine Neue besorgt.
Diese habe ich zuerst repariert. Radio ausprobiert, funktioniert wie es soll.
Denke mir probier mal wieder aus ob die Lima noch Probleme macht, und siehe da die Kontrolllampen gehen aus wie sie sollen.
Mehrfach ausprobiert und der Fehler, kommt nicht wieder.

Ob das jetzt an der Antenne gelegen hat ist nicht nachzuvollziehen, wobei wenn ich die Antenne ans Radio angeschlossen habe, war kein Empfang oder nur sehr schlecht.
Wenn ich jedoch nur die Seele der Antenne an den Eingang zum Radio drangehalten habe hatte ich Guten Empfang, sobald der Aussenleiter/Gitter mit ans Radio kamen war der Empfang weg.

Sehr Mysteriös!!


Gruß
Dietmar
------------------------------------------------------

geht nicht, gibts nicht,

der SOF Opa,(Jahrgang 1953)
Bild
Benutzeravatar
dietmar
Forumsmitglied
 
Beiträge: 625
Registriert: So, 31 Dez 2006, 12:28
Wohnort: Trierweiler


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder