Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon Moelly » Sa, 29 Jun 2019, 21:02

Servus zusammen,
bin gerade dabei meine Sj 413 (Vergaser) auf Vitara 8V Einspritzung umzubauen.
Montiert ist soweit alles Sprit ist bis zur Einspritzung auch vorhanden. Nur einspritzen tut er noch nicht. Kann mir jemand sagen welche Signale das Steuergerät umbedingt braucht ?
Hab einen modifizierten Kabelbaum vom Vitara (Es wurde alles rausgetrennt was nicht direkt ans Steuergerät geht ....
Über Hilfe wäre ich sehr Dankbar ! Gruß
Moelly
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 19 Feb 2018, 0:22

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon rincewind » Mo, 01 Jul 2019, 9:43

- 12V
- Hallgeber

Was sagt den die Check Engine Lampe ?
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 526
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon Moelly » Mo, 01 Jul 2019, 17:36

Okay
Check Engine habe ich nicht....
Gruß
Moelly
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 19 Feb 2018, 0:22

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon rincewind » Mo, 01 Jul 2019, 17:48

Dann schließ eine an, die wird Dir bei der Fehlersuche gute Dienste leisten. Und tausche den Tacho, denn ja du brauchst das Speedsignal vom Tacho.
8)
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 526
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon Moelly » Di, 02 Jul 2019, 10:06

Okay dann brauch ich wohl noch den Tacho+ Zündverteiler mit Hallgeber vom Vitara ?
Hat hier evtl. jmd ein Schaltplan vom Vitara oder vll. sogar eine Umbauanleitung ?
wäre cool
Moelly
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 19 Feb 2018, 0:22

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon rincewind » Di, 02 Jul 2019, 10:49

Also Tacho nimmst du den vom Samurai Einspritzer
Und was hast du denn jetzt für einen Zündverteiler dran?
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 526
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon Moelly » Di, 02 Jul 2019, 13:47

Zündverteiler ist der orginale vom Vergaser 413 verbaut.
Moelly
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 19 Feb 2018, 0:22

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon rincewind » Di, 02 Jul 2019, 14:21

Der hat doch die unterdruck gesteuerte zündzeitpunkt Verstellung, das wird eh nix.
Da brauchst du einen Samurai oder Vitara verteiler.
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 526
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon Möhre » Mi, 03 Jul 2019, 0:02

rincewind hat geschrieben:Der hat doch die unterdruck gesteuerte zündzeitpunkt Verstellung, das wird eh nix.
Da brauchst du einen Samurai oder Vitara verteiler.



Stimmt so nicht ganz

Es gibt zwei Varianten beim vitara Motor

Die erste ist wo die zünd Verstellung über Unterdrückung geht

Die zweite ist die wo ein halgeber verbaut ist also die elektronische Zündung wie beim samurai

Ich habe beide schaltpläne vom vitara hier
Es kommt nur drauf an welches Steuergerät du verbaut hast
Welches bj hatte der vitara

Gruß Mirko
Spielzeug :
90'er samurai,Vitara motor 1,6L 8V und Servolenkung,vtg typ 2,31er reifen,diff's vom 413,+50 trailmaster fahrwerk + Bl,winde vorne,jeep verbreiterrungen

94'er Ford Explorer I 4l
als Zug Fahrzeug
Benutzeravatar
Möhre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 710
Registriert: Fr, 07 Mär 2008, 23:35
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Umbau 413 Vergaser auf Vitara 8v Einspritzung

Beitragvon rincewind » Mi, 03 Jul 2019, 9:09

again what learned 8)
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 526
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], suzisamurai