HA diff. 3.9

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

HA diff. 3.9

Beitragvon dirt diggler » Do, 12 Sep 2019, 18:38

Hallo zusammen, will meine übersetzung ein bisschen kürzen, und habe mir ausgerechnet das eine 3.9ner vollkommen ausreicht, habe auch zufällig einen "bekannten" der eins abgeben möchte, ich weiß zwar das es funktioniert aber finde 280 takken echt zu viel... laufleistung ist unklar... was für ein Preis wäre angemessen?
Benutzeravatar
dirt diggler
Forumsmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: Do, 03 Jan 2019, 13:57
Wohnort: Lage Lippe
Meine Fahrzeuge: KTM 625 SMC
Volvo V70
Suzuki Samurai

Re: HA diff. 3.9

Beitragvon muzmuzadi » Do, 12 Sep 2019, 22:13

50 €
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13024
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: HA diff. 3.9

Beitragvon OZ83 » Fr, 13 Sep 2019, 10:38

Moin,
ich habe zuletzt Samurai Diffs (3,7) für 80€ verkauft und selber ein 413er Diff (3,9) für 100€ gekauft.
Jeweils kam natürlich noch Versand dazu.

Ich denke für 50€ musst du schon etwas Glück haben,
muzmuzadi hat geschrieben:50 €
hat natürlich recht.
Der Preis von 50€ ist angebracht aber ich denke leider kein Marktpreis (mehr).

Beste Grüße
Oli
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: HA diff. 3.9

Beitragvon muzmuzadi » Fr, 13 Sep 2019, 14:47

Kann gut sein, meine letzten Verkäufe sind schon etwas her.

Er braucht ja auch 2 Stück, sonst bringt es nicht viel. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13024
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: HA diff. 3.9

Beitragvon kurt (eljot ) » Fr, 13 Sep 2019, 20:47

weiß jemand die Zähnezahl vom 413er kegel und tellerrad ?
bei mir liegen noch einige alte differentiale rum die nicht angeschrieben sind
ideal währe dafür e übersichtsliste mitden anderen modelen auch noch
mfg kurt
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3483
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: HA diff. 3.9

Beitragvon OZ83 » Sa, 14 Sep 2019, 18:34

11/43
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 714
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI


Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder