Bremskraftverstärker nachrüsten

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Bremskraftverstärker nachrüsten

Beitragvon dr_sj410 » Do, 26 Mär 2020, 12:48

Hy hab mal eine Frage.
Hatt jemand schon Erfahrung mit dem Nachrüsten einsen Bremskraftverstärker beim 410. Was brauch ich da alles??
Wie aufwendig ist das?? wo bekomm ich das alles her?? Und wie schaut da aus mit der Typisierung (Österreich).
dr_sj410
Forumsmitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 10 Feb 2016, 16:28

Re: Bremskraftverstärker nachrüsten

Beitragvon kurt (eljot ) » Do, 26 Mär 2020, 20:55

hab den umbau zwar noch net gemacht . im grunde brauchst aber nur ein paar originalteile die bekommst von vielen schlachtern
wichtig ist aber erstmal was du für ne ausgangsbasies von Fahrzeug hast ?
bei den typ 1 mit Trommelbremsen funktioniert des meines wissens garnicht bzw du brauchst dann mehr teile zum umrüsten auf Scheibenbremsen
wenn du ein frühes model mit Scheibenbremsen aber ohne bremskraftverstärker hast
brauchst du folgendes
- auf jedenfall brauchst mal den hauptbremszylinder mit bremskraftverstärker
wahrscheinlich auch 2 bremszylinder für die Vorderachse
- evtl auch ein bischenwas von den pedalen
sonst nur noch ein paar schläuche und anschlußnippel.
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3573
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Bremskraftverstärker nachrüsten

Beitragvon 4x4orca » Do, 26 Mär 2020, 21:34

Teile vom 413er nehmen. Du musst aber das Lochbild in Spritzwand umbohren, da das von 410er kleiner ist.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4894
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder