Ersatzteil

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Ersatzteil

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 10 Jun 2024, 19:28

sebbo hat geschrieben:und hat ihn schon jemand bezüglich Suzuki Samurai 413 Bj. 2001 aufgeklärt?

Ist in der Vorstellung schon passiert. :wink: Standardprozedere.


Gerd 2503 hat geschrieben: , ich habe Ingenieure in der Firma die mir das ausrechnen können

Können die nicht. :wink: Dafür müssten sie die Zähnezahlen im Diff kennen, was man aber nur rausfindet wenn man es ausbaut und die Zähne zählt. :wink:

Und selbst dann, würdest Du z. B. "42:13" selber auch ausrechnen können. :wink:

Bocke das Auto hinten auf einer Seite auf, Verteilergetriebe auf N, einen Strich auf den Reifen machen, einen Strich an die Kardanwelle machen. Dann am aufgebockten Rad eine komplette Runde drehen und dabei die Umdrehungen der Kardanwelle zählen. Das ist alles, das kannst Du ganz alleine. :wink:




Ich bin leider nur ein Interieur Spezialist (viele Displays und schönes Leder :P )


Können wir dann bald Bilder von einem ganz besonderem Suzuki-Innenraum sehen?? Da gibt es hier wieder keine Fachkräfte, denn das wird bestimmt noch mehr Leute interessieren. 8) 8)
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13955
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Ersatzteil

Beitragvon Gerd 2503 » Mo, 10 Jun 2024, 19:59

Können wir dann bald Bilder von einem ganz besonderem Suzuki-Innenraum sehen?? Da gibt es hier wieder keine Fachkräfte, denn das wird bestimmt noch mehr Leute interessieren. 8) 8)

Einige hier in der Firma haben mich schon aufgefordert mir etwas einfallen zu lassen , gerne lade ich die Bilder hoch . Der Suzuki hat zumindest schon eine Art MiKo aus dem
3D Drucker bekommen .
Gerd 2503
Forumsmitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa, 01 Jun 2024, 21:18
Wohnort: Ingolstadt
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Bj.2001

Re: Ersatzteil

Beitragvon 4x4orca » Mo, 10 Jun 2024, 21:17

sebbo hat geschrieben:
4x4orca hat geschrieben:Du musst die übersetzung nachzählen.
In der zeit wurde von 3,7 auf 3,5 umgestellt.


3,5?
magst du das mal aufklären?



und hat ihn schon jemand bezüglich
Suzuki Samurai 413 Bj. 2001
aufgeklärt?


Die letzten Samurai hatten 3,5er Achsübersetzung. Soweit ich das bisher raus bekommen habe, wurde das irgendwann zwischen 1998 und 2000 umgestellt.
Bis dahin war alles 3,7er Übersetzung.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Ersatzteil

Beitragvon sebbo » Mo, 10 Jun 2024, 21:19

kam mir noch nie unter...
sind das dann die SJ80 schraubfeder modelle?
haben die jimnys auch 3,5er diffs?
Bild
Benutzeravatar
sebbo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2212
Registriert: So, 22 Jun 2008, 13:55
Wohnort: Oberfranken

Re: Ersatzteil

Beitragvon 4x4orca » Di, 11 Jun 2024, 9:47

Ich hatte schon mehrere Blattgefederte. Die waren meist wegen durchgerostetetem Achsrohr da, oder wegen eben falscher Übersetzung, weil jemand die Achse einfach getauscht hatte und dann der Allrad nicht mehr wollte, weil die Übersetzung nicht mehr zu VA gepasst hat.

Was die Jimnys für eine ÜBersetzung haben, weiß ich nicht. Ist aber auch egal. weil der Jimny vorne ein Highpinion Diff in 410er Größe hat, sprich sowieso alles anders ist.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63776 Mömbris
Meine Fahrzeuge: Samurai 91 mit Käfig, 2 Sperren, 4,16, Drehmomentstürze, 1,6 8v, Winde, Eigenbau Schrägheck-HT, RCV, StahlflexBL

Re: Ersatzteil

Beitragvon sebbo » Di, 11 Jun 2024, 16:54

hab mich nur gewundert das ich nach 5833 Tagen Suzuki Offroad Forum noch nix von der 3,5er übersetzung mitbekommen hab bzw es nicht hängen geblieben ist. sonst ist ja auch allerlei unnützes wissen hängen geblieben
Bild
Benutzeravatar
sebbo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2212
Registriert: So, 22 Jun 2008, 13:55
Wohnort: Oberfranken

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FalkHenkel